Glückliche Hochzeitsmomente in optisch schönster Erinnerung

Die Hochzeitsvorbereitungen sind fast abgeschlossen, die Eheringe stecken in der Tasche und die gesamte Familie freut sich bereits auf das große Ereignis und ist gespannt, in welch edlem Outfit das Brautpaar wohl erscheinen wird.

Da das Brautpaar ländlich außerhalb der Stadt wohnt, die meisten Freunde und Verwandten aber direkt in der Stadt zu Hause sind, lag es nahe, als Ort für die Hochzeit auch die Stadt zu wählen. Alle wichtigen Angaben zu den Lokalitäten und Programmpunkten der Feier sind auf hochwertigen und günstigen Hochzeitskarten zu finden, die das Paar allen Gästen zukommen ließ. Im blumengeschmückten Konvoi machen sich Braut und Bräutigam also auf den Weg zum Standesamt, der ersten Anlaufstelle, wenn man die Hochzeit zunächst in einem engeren Kreis mit den nahen Angehörigen und guten Freunden beginnen möchte.

Gerade im Hinblick auf die schönen Erinnerungen, die im Foto festgehalten werden sollen, sind das Hochzeitskleid der Braut und der Anzug des Bräutigams von zentraler Bedeutung. Doch hier ist es ganz einfach, Profis zu engagieren, sowohl kompetente Modeberater fürs Outfit, als auch einen erfahrenen Hochzeitsfotografen, der – ohne aufdringlich zu wirken – schöne und authentische Hochzeitsfotos schießen kann. Der Fotograf begleitet das Brautpaar von der ersten Minute bis zur letzten. Professionell geschossene Fotos werden das Brautpaar auch in Jahrzehnten noch an ihren Ehrentag erinnern.

Dann ist es soweit: Brautpaar und Gäste sind feierlich im Standesamt versammelt. Während der oder die Modeberaterin ihren Job bereits ganz individuell erledigt hat, hält der Fotograf nun seine Kamera gezückt. Der Tausch der Eheringe ist ein wichtiger Moment, den er natürlich im Foto festhalten möchte. Damit wird das Glück des Brautpaares über die Hochzeit hinaus besiegelt. Ein glücklicher Augenblick, der im Foto für alle Ewigkeit festgehalten sein wird.

Endlich darf das Brautpaar die Eheringe tauschen. Der Fotograf macht eine ganze Serie von Fotos dieses aufregenden Moments, so dass auch die Eltern eine Erinnerung an den glücklichsten Tag ihrer Kinder erhalten werden. Und auch Verwandte und Freunde, die nicht anreisen konnten, werden sich über die gelungenen optischen Eindrücke von der Feier sehr freuen. Spätestens jetzt macht sich die Profiarbeit bei der Auswahl der Hochzeitskleidung und beim Festhalten der entscheidenden Momente bezahlt.

Dieser Beitrag wurde erstellt in Allgemein und hat die Schlagworte , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *